Sitzung des Nutzergremiums

Am 19. Februar 2018 fand die erste Sitzung des Nutzergremiums in Bad Homburg statt. Aufgabe des Nutzergremiums ist es u.a., erzielte (Zwischen-)ergebnisse zu diskutieren, Hinweise zu Verwertungsmöglichkeiten sowie zur Übertragbarkeit auf andere Regionen der Welt zu geben. Mitglied im Nutzergremium von TRUST sind Vertreter von German Water Partnership (GWP), Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA), Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und United Nations World Water Assessment Programme (WWAP).

Im Rahmen der ersten Sitzung wurden übergreifende Aspekte zu den Themen Monitoring und Modellierung, Datenmanagement, Akteurs- und Konfliktanalyse, Wasserwiederverwendung und Capacity Building diskutiert. Das Nutzergremium hat dem Projektteam dabei wertvolle Hinweise für die weitere Ausgestaltung der Arbeiten geben können.

Sitzung des Nutzergremiums mit dem Projektteam TRUST am 19.02.2018 in Bad Homburg. Bild: Juan Pablo Sanz

Post Author: Admin